Nur, wer etwas tut, der bewegt auch was!

Bericht von Brigitte Brinkmann-Ottenlips –

Seit der Gründung konnte der Förderverein aufgrund von Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Erlösen aus Aktionen viel investieren und die Attraktivität der Bäder Jahr für Jahr steigern. Immer waren und sind fleißige Helfer im Einsatz, um den Schwimmer/innen bei Sport und Spaß auch ein kleines Gefühl von Urlaub zu schaffen.

Durch jährliche Zuzahlung konnte die Wassertemperatur im Freibad erhöht werden, die Startblöcke, als auch Sprungturm wurden erneuert, ein Volleyballfeld wurde angelegt, so dass die Sportler sich auspowern können.

Der Spielplatz für die Kleinen wurde mit Piratenschiff, Kletterturm und Spielhaus neu gestaltet, durch eine Sonderspende fand „El Duscho“ seinen Platz, eine vielbesuchte Clown-Dusche, die bei Groß und Klein sehr beliebt ist. Ein noch junges Projekt war die Neugestaltung des Kinder-Planschbeckens in fröhlichen Farben, bei dem sich der Förderverein mit einer großzügigen Spende einbrachte. Die Beliebtheit des Freibades ist dadurch bei jungen Familien entschieden angestiegen.
Zusätzlich wurde eine Solar-Absorberanlage finanziert, um die Temperatur in dem Kinderbecken zu erhöhen.

Es wurden Strandkörbe und Liegen angeschafft, für Bepflanzung und Deko im Hallen- und Freibad gesorgt, Schachfiguren gekauft und viele diverse Spielgeräte gesponsert.Der Bau eines Verbindungsweges zwischen Hauptbecken und Sanitärtrakt im Freibad wurde bezuschusst, neue Haartrockner angeschafft und Trennwände zwischen den Duschen installiert. Schließfächer für Wertsachen wurden aufgestellt, die gut angenommen werden.

Zur Freude des Vereins konnte im Hallenbad im Jahr 2018 die komplette Bestuhlung im Kassenbereich durch eine Sonderspende erneuert werden.

Auf Initiative des Vereins wurde in Zusammenarbeit mit der DLRG und den Schwimmvereinen das jährliche Schwimmfest der Grundschulen ins Leben gerufen. Diese Idee fand großen Anklang bei den Schulen und wird nunmehr schon traditionell jedes Jahr in der letzten Woche vor den Sommerferien durchgeführt. Hier übernimmt der Förderverein jedes Jahr die Beköstigung der jungen Schwimmer mit frischem Obst.

Schon stehen wieder neue Projekte an, die auch nur mit viel Unterstützung, Einsatzbereitschaft und fleißigen Helfern gestemmt werden können.

Kommentare sind geschlossen.

  •