342 Schüler treten beim Schwimmfest an

Beckum (gl). Das alljährliche Schwimmfest der Grund- und Förderschulen findet am Freitag, 7. Juli, im Freibad Beckum statt. Von 9 bis 11 Uhr nehmen 342 Schüler an den Einzel- und Staffelwettbewerben teil. Das Nichtschwimmerspiel findet im Rutschbecken statt. Die Siegerehrung nimmt gegen 11.30 Uhr Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann vor.
Das Schwimmfest wird vom Förderverein Beckumer Schwimmbäder, dem SV Undine, der DLRG, dem Beckumer Schwimmclub, dem Verein Rehasport Nord-West sowie dem städtischen Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder ausgerichtet. Schüler des Berufskollegs helfen bei der Durchführung der Wettkämpfe.
Teilnehmende Schulen sind: Martinschule, Eichendorffschule, Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule, Paul-Gerhardt-Schule, Kardinal-von-Galen-Schule, Roncallischule, Sonnenschule und Vinzenz-von-Paul-Schule.

Bild: Stadt Beckum

Quelle: Die Glocke vom 01.07.2017

Kommentare sind geschlossen

  •