Spende der Volksbank Beckum-Lippstadt für Schülerschwimmfest

Beckum (himm). Am 7. Juli findet das sechste Schulschwimmfest der Beckumer Grundschulen statt. Die Vorbereitungen zum Freiluftwettkampf laufen bereits auf Hochtouren. Und auch die Kinder freuen sich auf einen spannenden Vormittag im Freibad am Paterweg. Ausrichter des Sportereignisses für den Nachwuchs ist der Förderverein Beckumer Schwimmbäder, der  vom Eigenbetrieb Energieversorgung und Bäder der Stadt Beckum unterstützt wird.  Damit die Verpflegung der Sechs- bis Zehnjährigen mit Snacks  und Getränken gewährleistet ist, spendet die Volksbank Beckum-Lippstadt dem Förderverein jedes Jahr eine Summe Geldes. Am Freitagnachmittag konnte die Erste Vorsitzende des Fördervereins, Barbara Martin, 750 Euro entgegen nehmen: „Ich freue mich, dass wir einen so zuverlässigen Partner für die Ausrichtung des Schulwettkampfes gefunden haben“, bedankte sich Barbara Martin bei Manfred Schwichtenhövel, dem stellvertretenden Bereichsleiter für Firmenkunden, der extra ins Freibad gekommen war, um den Scheck zu übergeben. Rund 300 Jungen und Mädchen werden um Medaillen und den Schulpokal kämpfen.

Bild: Unser Bild zeigt (v.l.) Christian Broschk (Geschäftsführer des Fördervereins), Barbara Martin (Erste Vorsitzende), Manfred Schwichtenhövel (Volksbank Beckum-Lippstadt) und Brigitte Brinkmann-Ottenlips (Beisitzerin)  bei der Scheckübergabe im Freibad.

Kommentare sind geschlossen

  •